Modul Rotationssymmetisches Tiefziehen

Das Modul Streifenbild Logopress3™ integriert auch dedizierte und sehr leistungsfähige Funktionen für die Steuerung von rotationssymetrischen Tiefziehteilen.

Wenn Sie derartige Teile bearbeiten, tragen diese fortgeschrittenen Funktionen dazu bei, Ihre Arbeit von traditionell mehreren Stunden bzw. mehreren Tagen auf einige Minuten zu verkürzen! Die folgenden Bilder liefern mehr Informationen als lange Erklärungen!

Parametrierung, kann eine Änderung der Parameter sehr schnell vorgenommen werden. Wie bereits bekannt, haben sich die Technologie dieser Funktionen sowie das damit verbundene Know-How schon seit 18 Jahren in unserer 2D-Anwendung bewährt.

Modul Rotationssymmetisches Tiefziehen

Schlüsselfunktionen :

  • Automatische Berechnung jedes Zwischenschrittes
  • Mit dem Materialtyp werden die Reduktionsverhältnisse automatisch bestimmt
  • Möglichkeit, die Datenbank benutzerdefiniert anzupassen, um eigene Erfahrungswerte und eigenes Know-How zu integrieren
  • Neue automatische Berechnung bei Radius- oder Durchmesseränderung eines Tiefziehteiles
  • Berechnung der Kräfte auf der Abstreifplatte
  • Automatische und benutzerdefinierte Steuerung der Streifenanbindungen
  • Möglichkeit, den vorherigen oder folgenden Schritt übereinander anzuzeigen